Kopfzeile

Inhalt

Häckselgut

Für Gartensträucher, Äste und Stauden mit einem Durchmesser bis 15 cm organisiert der Bereich Werke / Dienste einen Häckseldienst. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte dem Gemeinde-Abfuhrplan.

Tipps

Haben Sie eine grössere Menge Grün – oder Häckselgut besteht die Möglichkeit, gegen Verrechnung einen ausserordentlichen Termin zu vereinbaren.

Wenden Sie sich direkt an:
ARGE Grüngutverwertung
Lorenz Kissling 079 347 88 88

Untergäu Häckseldienst
Thomas Hengartner 076 541 09 50

Wichtig

Beachten Sie bitte folgende Punkte:
  • Gartensträucher, Äste und Stauden jeweils am Morgen vor 07.00 Uhr gut sichtbar in der Einfahrt deponieren.  
  • Häckselgut sauber geordnet bereitstellen.  
  • Äste oder Wurzelstöcke mit einem Durchmesser von mehr als 15 cm können nicht gehäckselt werden.
  • Wenn ein geeigneter Behälter bereitsteht, wird das Häckselgut abgefüllt, ansonsten wird es in der Einfahrt deponiert.
  • Bei intensiver Vegetationszeit, kann es vorkommen, dass nicht alle Haushalte am Montag bedient werden können, bitte haben Sie Geduld, Sie werden bestimmt am nächsten Tag bedient.

Gebühren

Die ersten 10 Minuten des Häckseldienstes werden von der Gemeinde übernommen. Die Kosten für jede weitere Minute betragen CHF 2.00 und werden direkt vor Ort eingezogen.

Produkte

Abdeckreisig; Baumschnitt; Christbaum; Gehölzschnitt; Heckenschnitt; Hobelspäne unbehandeltes Holz; Staudenschnitt; Strauchschnitt; Weihnachtsbaum; Zweige; Äste.

Nächste Sammeltermine

Was? Wann? Wo?
Icon