Kopfzeile

Inhalt

Volksabstimmung

Informationen

Datum
4. März 2018
Beschreibung
Der Bundesrat hat an seiner Sitzung vom 18. Oktober 2017 beschlossen, die folgenden Vorlagen am 4. März 2018 zur Abstimmung zu bringen:
1. Bundesbeschluss vom 16. Juni 2017 über die neue Finanzordnung 2021
(BBl 2017 4205);
2. Volksinitiative vom 11. Dezember 2015 «Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren» (Abschaffung der Billag-Gebühren) (BBl 2017 6237).
Weitere Informationen
https://www.admin.ch/gov/de/start/dokumentation/medienmitteilungen.msg-id-68443.html

Eidgenössische Vorlagen

Neue Finanzordnung 2021

Angenommen
Ergebnis
Die Vorlage ist in Hägendorf deutlich angenommen worden.
Formulierung
Wollen Sie den Bundesbeschluss vom 16.6.2017 über die neue Finanzordnung annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 79,07 %
1'458
Nein-Stimmen 20,93 %
386
Stimmberechtigte
3'219
Stimmbeteiligung
58.4 %
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum

No Billag - Ja zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren

Abgelehnt
Ergebnis
Die Vorlage ist in Hägendorf deutlich abgelehnt worden.
Formulierung
Wollen Sie die Volksinitiative zur Abschaffung der Radio- und Fernsehgebühren annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 33,54 %
649
Nein-Stimmen 66,46 %
1'286
Stimmberechtigte
3'219
Stimmbeteiligung
60.4 %
Ebene
Bund
Art
Obligatorisches Referendum
Icon