Kopfzeile

Inhalt

Neophyten

Strategie Bekämpfung und Kontrolle von Neophyten im Kanton Solothurn
In der Bundesverordnung über den Umgang mit Organismen in der Umwelt (Freisetzungsverordnung, FrSV) werden die Kantone beauftragt, Massnahmen zur Bekämpfung und Verhinderung der Ausbreitung von Organismen anzuordnen, die Mensch, Tier oder Umwelt gefährden.

Zuständigkeit im Kanton Solothurn
Auf kantonaler Ebene ist die Arbeitsgruppe Neobiota mit Vertretern aus Landwirtschaft, Forst, Strassenunterhalt, Gewässerunterhalt und Naturschutz zuständig für Fragen rund um Neophyten. Die Federführung hat die Zentralstelle für umweltschonenden Pflanzenbau am Bildungszentrum Wallierhof. Für die Koordination und Umsetzung der Massnahmen sind für jeden Standorttyp die entsprechenden Amtsstellen zuständig.

Unter https://www.so.ch/verwaltung/volkswirtschaftsdepartement/amt-fuer-landwirtschaft/bildungszentrum-wallierhof/weiterbildung-und-information/pflanzen-und-obstbau/neophyten/ finden Sie mehr Angaben zu diesem Thema.

Informationen

Datum
3. November 2017

Dokumente

Name
Tätigkeitsbericht Neophyten (PDF, 1.8 MB) Download 0 Tätigkeitsbericht Neophyten

Zugehörige Objekte

Icon